0
Badener Venen Creme-Gel HLG
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Badener Venen Creme-Gel HLG

Eigenschaften
  • 100 ml
  • 8912456
  • 14,70€/100ml

Kategorie(n):

14,70€
inkl.10% MwSt.
+ Versandkosten
Anzahl:
VENEN GESUNDHEIT
Unsere Venen:

Sie transportieren täglich tausende Liter Blut zum Herzen. Eine besondere Bedeutung haben dabei die Venenklappen, die als Ventile dienen - sind diese defekt, so staut sich das Blut zurück und es kommt zu Störungen im Venensystem.


Im Volksmund werden diese Venenveränderungen gerne "Krampfadern" genannt. Krampfadern sind blau gefärbte, geschlängelte Erhebungen unter der Haut, Mediziner bezeichnen diese im Fachjargon als Varizen.

Venenstörungen sind ein häufiges Phänomen: Bis zu neunzig Prozent der Menschen leiden unter einer Störung im Venensystem, die sich mit zunehmendem Alter meist verschlechtert. Diese treten in Form von harmlosen Besenreisern über Krampfadern bishin zu gefährlichen Thrombosen auf.

In einem Frühstadium werden Krampfadern als "Besenreiser" bezeichnet, Frauen sind aufgrund des weiblichen Geschlechtshormons Östrogen besonders davon betroffen. Östrogen lässt die Gefäßwände erschlaffen und sorgt so im höheren Ausmaß für Venenschädigungen, als dies bei Männern der Fall ist. Viele Frauen sind dadurch auch in der Schwangerschaft von einem Venenproblem betroffen. 

Als Risikofaktoren für Venenleiden zählen neben Geschlecht und Alter auch die genetische Veranlagung, mangelnde Bewegung und langes Stehen oder Sitzen.

WORAN ERKENNT MAN EINE VENENSTÖRUNG? 

Geschwollene, müde und schwere Beine sind meist ein erstes Anzeichen, es entstehen Besenreiser und später Krampfadern. Im weiteren Verlauf verfärbt sich die Haut braun, dies ist schon ein deutlicher Hinweis, dass das Gewebe von Schäden betroffen ist. 

Schwere Entzündungen und gefährliche Geschwüre können entstehen, im schlimmsten Fall entwickelt sich eine Thrombose - ein Blutgerinnsel, das lebensbedrohlich werden kann.

Krampfadern sollten daher immer ärztlich behandelt werden. Kompressionsstrümpfe, Verödungen oder Medikamente werden in der Therapie eingesetzt, in schweren Fällen werden geschädigte Venen operativ entfernt.

TIPPS ZUR VORBEUGUNG VON VENENERKRANKUNGEN:

- Übergewicht belastet die Venen - achten sie auf einen BMI zwischen 18 und 25
- Die Einnahme der Anti-Baby-Pille und die damit höhere Östrogen-Dosierung belastet das Venensystem - wenn man erblich bedingt zu Varizen neigt, sollte man eine andere, nicht-hormonelle Verhütungsmethode wählen.
- Wer viel sitzt oder steht, sollte zwischendurch entlastende Übungen für die Beine machen. Auch Zehengymnastik hilft, die venöse Herzpumpe zu aktivieren.
- Frauen sollten darauf achten, nicht zu oft hohes Schuhwerk zu tragen, auch das belastet die Venen.
- Rauchen schädigt die Gefäße und auch die Venen  - und beschleunigt dadurch Krampfadern
- Regelmäßige Bewegung ist gut für die Venengesundheit.Besonders eignen sich Tanzen, Gymnastik, Wandern, Joggen, Spazieren und Schwimmen.
 

Informationen für dieses Produkt sind in Arbeit!

Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Heiligen-Geist-Apotheke

Inhaber: Mag. Nedjatian Mehrdad
Hauptplatz 6, A-2500 Baden
Tel.: +43-2252-48569
Fax: +43-2252-48569-20
Mail: info@heiligengeistapotheke.at

Apotheke

Wir akzeptieren:

Mastercard VISA Maestro Sofortueberweisung

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr: 08:00 - 18:00
Sa: 08:00 - 12:00
created by msdesign